ENA ISMATH

VITAE
:Reframe!

Ena Ismath
Aufgewachsen und studiert in Regensburg, lebte viele Jahre in Brüssel und arbeitete dort als Pädagogin an einer internationalen Schule.
Nach dem Kunst - Abi, Kunst als Autodidaktin

Künstlerischer Werdegang :
Malklassen in den Sommerakademien Salzburg und Trier
Kurse in Monodruck und Steinbildhauerei in Kallmünz
Mal- und Zeichenklasse bei Mme de Milewski in Brüssel

Ausstellungen:
Gruppenausstellung im Parc d’ Enghien, Belgien
Café Lila und Café Mea
Ausstellung in der Klinik Südostbayern

ENA ISMATH malt ausdrucksstarke, emotive Acrylbilder, die durch starke und kontrastreiche Farben und Formen sprechen und in ihrem Bildaufbau Geschichten erzählen.

Ena Ismath druckt im Projekt :Reframe! Bildausschnitte neu zusammengesetzt auf Plexiglas oder als Papierdruck.